, , , ,

Erfolgreiche Projekte mit Bildern präsentieren, aber wo?

Hinweise für mehr Gesehen werden

Erfolgreiche Projekte mit Bildern und Zusatzinformationen seinen Interessenten und Kunden präsentieren

Letzens war es mal wieder interessant: Bei der Suche nach einem Dienstleister, einem Handwerksunternehmen, stießen wir auf seine Webseite. Interessante Dinge konnte man dort erfahren. Erst der Link auf die Facebookseite des Unternehmens erhellte die Sicht auf die zahlreichen gelungenen Projekte, die dort in Form eines Foto- Tagebuches (Timeline) abgelegt waren. Soweit, so gut!

Das wirft jedoch eine wichtige Frage auf:

Sollte ein Unternehmen Bilder erfolgreicher Projekte ausschließlich in den Sozialen Netzwerken posten?

Wenn man selbst erstelltes Fotomaterial, wie z.B. Bilder erfolgreicher Projekte, als Firma auf der eigenen Facebook Fanseite postet, ist es ratsam, die rechtlichen Aspekte genauer zu beachten oder zu berücksichtigen. Zum Beispiel das Recht am eigenen Bild, dessen Verwendung und ggf. Verwertung durch “andere”!

Hinweise:

  • Lesen Sie auf jeden Fall die Datenschutzbestimmungen und setzen Sie sich mit den Rechten an den Bildern auseinander. Auch gekaufte Bilder von Fotodienstleistern können nicht ohne weiteres verwendet werden, da hier wiederum die Lizenzrechte des Fotografen zu beachten sind.
  • Schaffen Sie auf Ihrer eigenen Webseite einen Raum, der es Ihnen ermöglicht, eigenes Bildmaterial auf der eigenen Firmen- Homepage zu posten. Optimal ist es, wenn Ihre eigene Webseite auch automatisch für Mobile- Ansichten optimiert ist, damit die Bilder auch mit Smartphones elegant betrachtet werden können.
  • Zudem sollte Ihre Webseite dynamisch sein, so dass Bild- Inhalte problemlos hinzufügen werden können. Dazu sind in unserem Blog viele Hinweise und ausreichende Informationen zu finden.

Fragen:

  • Jedes Unternehmen, auch ein Kleinstunternehmen, sollte also eine strategische Entscheidung treffen!
    Was geht vor: Social Media oder die eigene Webseite?
  • Jeder neue Informationskanal (Customer Touch Point), der eröffnet wird, muss gepflegt werden. Haben Sie die Zeit und das Budget, mehrere Veröffentlichungskanäle zu pflegen und zu aktualisieren?
  • Gibt es eine generelle Strategie, ein Konzept, wer in Ihrem Unternehmen was, wann, wo und in welcher Form veröffentlicht und pflegt?

Dieses Thema wirft einen ganzen Fragenkatalog auf! Ich kann nur so viel an dieser Stelle dazu sagen:

Die Antworten darauf sind nicht einfach und sie sind vor allem sehr beratungsintensiv!

Ich stehe gerne für genau diese Beratung und professionelle Unterstützung zur Verfügung.
Nutzen Sie einfach das nachfolgende Anfrageformular/ Kontaktformular.

Unser kostenloser Newsletter hält Sie ebenfalls auf Wunsch auf dem Laufenden.

Daniel Lück

Solution Agent im teamd4b

Bildrechte: © Rawpixel.com/ Fotolia.com
© ra2 studio/ Fotolia.com


  • War der Artikel hilfreich? Hinterlasse hier Deine Bewertung...

Was unsere Blog-Leser sagen... Deine Bewertung
Order by:

Sei der Erste für eine Bewertung...

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Zeige mehr...
{{ pageNumber+1 }}
  • Deine unverbindliche email Anfrage

  • Anfrage für einen Email- Kontakt

  • (*) notwendige Eingabefelder
    Du erklärst Dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden und handelst in eigenem Namen oder bist Bevollmächtigter oder Inhaber der angegebenen Email-Adresse