Lösungsansatz: Wie kann sich ein Handwerksbetrieb auf den Zeitpunkt vorbereiten, an dem eine große Firma auf den deutschen Markt für Handwerker-Dienstleistungen drängt und andere verdrängt?

Haben Sie es als Handwerksbetrieb schon bemerkt: Amazon.com ist in den USA in den Markt für Handwerkerdienstleitungen eingestiegen . Dort können private Endkunden über ein umfangreiches Amazon- Portal [1] jede erdenkliche Handwerker-Dienstleistung buchen. Ist das nicht toll? Sehr bequem vom Smartphone aus eine Gasthermen-Wartung beauftragen, einen neuen Lichtschalter montieren, den Altbauboden abschleifen oder den Holzzaun vom Tischler reparieren lassen.

Zur Zeit lassen sich fast 2 Millionen verschiedene Handwerker-Dienstleistungen abrufen und beauftragen, so die Aussage des Amazon Marketplace Vice President Peter Faricy [2].

Handwerkerleistungen einfach online "shoppen"

Handwerkerleistungen einfach online “shoppen”

Ausgiebige Informationen darüber, wie das alles funktioniert, finden Sie durch eine Recherche im Internet [3].

Dachte man früher nicht auch, Shopping Center, Burger Restaurants und Plastik-Kreditkarten kämen nie nach Deutschland?

Sicherlich: Handwerker-Portale gibt es bereits schon im deutschsprachigen Internet. Jedoch keines mit einer dermaßen großen Marktmacht und Logistik wie Amazon. Und erst recht nicht mit einer Millionenanzahl an Kunden, die regelmäßig dort einkaufen. Kunden, die von Amazon automatisch Emails für verwandte Produkte bekommen. Und nun, zukünftig, auch für Handwerker-Dienstleistungen.

Was wird das nun für einen kleinen Handwerksbetrieb in Deutschland bedeuten, der für private Kunden kleine bis mittlere Auftragsgrößen ausführt?

Wichtige Fragen, die Sie sich stellen sollten!

  1. Wie können Sie sich verändern, um sich der neuen und aufkommenden Situation zu stellen?
  2. Was passiert mit Ihren privaten Kunden?
  3. Was ist mit den Kunden, die auch gerne mal bei Amazon und/oder per Smartphone etwas bestellen?
  4. Wie werden sich die Preise verändern (müssen)?
    Warum ändern sich dann auch die Preise bei gewerblichen Handwerker-Kunden und Geschäftsbeziehungen?
  5. Wie hoch ist die zu zahlende Provision an Amazon, und was bedeutet das für die Kalkulation?
  6. Und vor allem: Wie kann man sich von den anderen Handwerkern unterscheiden, die ebenfalls ihre (gleichen) Dienstleistungen dort anbieten.
  7. Welchen Handwerker soll der Amazon Kunde anklicken?
  8. Und warum soll der Interessent Ihre Firma wählen?

Ich möchte Ihnen dringend ans Herz legen, sich mit diesen Fragen einmal auseinander zu setzen. Die digitale Welle rollt bereits seit Jahren. Nun erfasst diese auch das Handwerk, und das mit voller Wucht!

  • Wie sieht es mit Ihrer digitalen Online-Reputation aus (also z.B. den Online- Bewertungen Ihrer Firma)?
  • Können Sie sich von den anderen abheben?
  • Was muss man tun, um sich als Handwerksbetrieb digital hervorzuheben, um nicht in der analogen Handwerker-Welt mangels Nachfrage stecken zu bleiben?

Ich möchte dazu folgenden Starthinweis geben:

Erkennen Sie als erstes an, dass Handwerk und Internet digital verschmelzen werden. Denn es gilt folgender Grundsatz: Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert!

Handwerker-Leistungen & Digitales Marketing verschmelzen

Handwerker-Leistungen & Digitale Vertriebswege dieser Leistungen verschmelzen

Amazon-„Handwerker“- Kunden werden unter anderem auch Ihre Firmen-Internetseite besuchen, um sich zu informieren. Das hat zur Konsequenz, dass Ihre Internetseite auf der Höhe der Zeit sein muss. Es reicht nicht mehr aus, als Handwerker eine Internetseite zu präsentieren, die den Eindruck einer großen „Visitenkarte“ macht.

Informationen dazu finden sie hier: Anforderungen an einen modernen Internetauftritt für Handwerker

Mein Vorschlag: Kümmern Sie sich um Ihre digitale Reputation (also z.B. die Online-Bewertungen Ihrer Firma)!

Wir bieten Ihnen in genau diesen Punkten fachmännische Hilfe und Unterstützung an. Klären Sie mit unserer Hilfe die oben genannten Fragen. Mit einer passenden Beratungsleistung und praxisbezogenem Coaching helfen wir Ihnen, diese Herausforderung zu meistern, damit Sie als Handwerksmeister auch in Zukunft die verlässliche Kundennachfrage bekommen, die Sie am Markt brauchen, um Geld zu verdienen.  Die Modernisierung Ihrer Internetseite oder die komplette Neugestaltung und Umgestaltung: Wir setzen Ihre Anforderungen auch praktisch für Sie in die Tat um. Inklusive einem kompetenten IT-Service, der zu Ihnen passt.

Sollten Sie an Lösungen zu diesem Thema interessiert sein, so nutzen Sie einfach das nachfolgende Anfrageformular/ Kontaktformular. Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf Wunsch auf dem Laufenden.

Die Frage ist nämlich nicht “ob”, sondern “wann” dieser Eintritt durch Amazon in den deutschen Markt stattfindet.

Daniel Lück, Ihr Spezialist für das Handwerk &

Solution Agent im teamd4b

 

[1] Amazon.com – Home Service (englisch)
[2] The Wall Street Journal (englisch) – Amazon Wants to Be Your Home Services Middleman
[3] Spiegel Online – Plattform Home Service / Frankfurter Allgemeine – Amazon schickt jetzt auch Putzfrauen und Handwerker

Bildrechte: © Kurhan/ © Kadmy/  © MH  – fotolia.com

email Anfrage
  • Anfrage für einen Email- Kontakt

  • Hier kannst Du uns, unverbindlich und kostenlos, eine Anfrage für einen Email- Kontaktwunsch übermitteln. Deine Angaben dienen dem Zweck der Anbahnung einer Angebotsabgabe oder eines Geschäfts- bzw. Vertragsverhältnisses. Du hast jederzeit das Recht, Deine hier getätigten Angaben zu widerrufen und löschen zu lassen. Informationen dazu findest Du unter unserer Datenschutzerklärung. Die hier eingegebenen Daten werden nur zum oben angegebenen Zweck vertraulich verwendet oder verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
  • Persönliche Angaben

    (*) notwendige Eingabefelder
  • Angaben zur Anfrage (freiwillig)

  • (*) notwendige Eingabefelder
  • Diese Anfrage ist unverbindlich und kostenlos. Ich handel in eigenem Namen oder bin Bevollmächtigter oder Inhaber der von mir angegebenen Email-Adresse. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme dieser hiermit zu. Desweiteren stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse widerrufen.