Lösungsansatz: Wie Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, geeignete Bewerberinnen/ Bewerber für Ihren freien Ausbildungsplatz zu finden.

Vielleicht ist es Ihnen auch schon aufgefallen: Die Zeiten, in denen man als Handwerksbetrieb mit passenden und tollen Ausbildungsplatz-Bewerbungen von jungen Menschen überhäuft wurde, scheinen  vorbei zu sein.

Ich war selbst erstaunt: Wie kann es sein, dass ich an einem Tag von drei verschiedenen Handwerksmeistern und Firmeninhabern angesprochen und zu diesem Thema um Hilfe gebeten wurde? Ich wurde gefragt, wie man eine Lösung dafür finden kann, die Wahrscheinlichkeit zu steigern, einen geeigneten Auszubildenden zu finden!

Warten Sie nicht, bis sich ein junger Erwachsener bewirbt!
Werden Sie selbst aktiv.

Ein Novum bzw. massive Veränderung der heutigen Zeit, und mit Sicherheit noch ein aktuelles Thema auch in den nächsten Jahren.

Schließlich wird in den Medien häufig auch über die Ausbildungsmisere im Handwerk berichtet.

Wie kann dieser Herausforderung begegnet werden…?

Erkennen Sie als erstes die Bedürfnisse und Standpunkte junger Menschen an!

 

Teenager Social

Sozial vernetzt, mit Smartphone- Funktionen vollumfassend ausgestattet und vor einer digitalen Multioptions- Zukunft stehend. Die Unsicherheit junger Menschen ist groß, sich für etwas zu entscheiden. Schließlich scheinen ja die Möglichkeiten der neuen digitalen Welt unendlich groß zu sein.

Ich möchte dazu folgenden Starthinweis geben:

„Verkaufen“ Sie Ausbildungsplätze für Ihren Betrieb, damit Sie in Zukunft am Markt agieren können.

Junge Menschen werden als erstes Ihre Internetseite besuchen, um sich zu informieren, welche Vorteile es hat, sich in genau Ihrem Betrieb ausbilden zu lassen. Das hat zur Konsequenz, dass Ihre Internetseite auf der Höhe der Zeit sein muss. Statt Ihr Geld ausschließlich in Zeitungsannoncen zu investieren, können Sie auch in eine nachhaltige Lösung investieren. Ihre moderne Internetseite hat Bestand, Tag für Tag und Woche für Woche. Es reicht nicht mehr aus, als Handwerker eine Internetseite zu präsentieren, die den Eindruck einer großen „Visitenkarte“ macht. Das führt sogar zu massiver Abwertung im Ranking des Suchindex, wie z.B. bei Google.

Azubi1

 

Deshalb zeige ich hier einige Anforderungen an einen zeitgemäßen Internetauftritt auf, der auch junge Ausbildungssuchende anspricht:

Anforderungen an einen zeitgemäßen Internetauftritt, der auch junge Ausbildungssuchende anspricht

  1. Mobile First! Ihre Seite muss perfekt auf einem Smartphone & Tablet Computer zu lesen sein, auch Ihre dortige Stellenanzeige. Ihre Seite sollte also „responsive“ sein.
  2. Perfekte Bilder mit hoher Qualität und ansprechende Texte nach neusten Marketing Methoden, die auch junge Menschen ansprechend finden
  3. Dynamische Internetseiten- Inhalte, die sich ändern und auch gepflegt werden. Warum das ein enormer Vorteil ist, können wir Ihnen gerne erläutern!
  4. Sie erschaffen handwerklich gute Arbeitsergebnisse und führen Projekte erfolgreich durch? Jedes erfolgreiche Projekt gehört mit vorher/ nachher Darstellungen auf Ihre dynamische Internetseite, mit vorzeigbaren Bildern und überzeugenden Textbeschreibungen. Woher sollen Interessenten und Ausbildungssuchende sonst davon erfahren, was Sie handwerklich erschaffen?

Es gibt noch viele weitere Anforderungen an Ihren Internetauftritt:  Zum Beispiel auch die digitale Umsetzung von bestimmten Geschäftsprozessen, die Ihnen die Arbeit erleichtert und kundenfreundlich ist!

Wir bieten Ihnen in genau diesen Punkten fachmännische Hilfe und Unterstützung an. Mit einer passenden Beratungsleistung und praxisbezogenem Coaching helfen wir Ihnen, diese Herausforderung zu meistern, damit Sie als Handwerksmeister auch in Zukunft die verlässlichen Fachkräfte anbieten können, die Sie am Markt brauchen.  Die Modernisierung Ihrer Internetseite oder die komplette Neugestaltung und Umgestaltung: Wir setzen Ihre Anforderungen auch praktisch für Sie in die Tat um. Inklusive einem kompetenten IT- Service, der zu Ihnen passt.

Sollten Sie an Lösungen zu diesem Thema interessiert sein, so nutzen Sie einfach das nachfolgende Anfrageformular/ Kontaktformular. Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf Wunsch auf dem Laufenden.

 

Daniel Lück

Solution Agent im teamd4b

Fotos: © Robert Kneschke – © Syda Productions – © auremar – Fotolia.com

email Anfrage
  • Anfrage für einen Email- Kontakt

  • Hier kannst Du uns, unverbindlich und kostenlos, eine Anfrage für einen Email- Kontaktwunsch übermitteln. Deine Angaben dienen dem Zweck der Anbahnung einer Angebotsabgabe oder eines Geschäfts- bzw. Vertragsverhältnisses. Du hast jederzeit das Recht, Deine hier getätigten Angaben zu widerrufen und löschen zu lassen. Informationen dazu findest Du unter unserer Datenschutzerklärung. Die hier eingegebenen Daten werden nur zum oben angegebenen Zweck vertraulich verwendet oder verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
  • Persönliche Angaben

    (*) notwendige Eingabefelder
  • Angaben zur Anfrage (freiwillig)

  • (*) notwendige Eingabefelder
  • Diese Anfrage ist unverbindlich und kostenlos. Ich handel in eigenem Namen oder bin Bevollmächtigter oder Inhaber der von mir angegebenen Email-Adresse. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme dieser hiermit zu. Desweiteren stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse widerrufen.